Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele

164 Ausflugsziele

IngolstadtBayernDeutschland

Beim Gang durch die wunderbar erhaltene Altstadt von Ingolstadt spürt man, dass dies ein Ort vieler wichtiger historischer Begebenheiten ist. Ob hier 1472 die erste bayerische Universität gebaut wurde oder 1776 der Illuminatenorden gegründet wurde, selbst das berühmte Reinheitsgebot fürs Bier hatte in Ingolstadt im Jahr 1516 seinen Anfang gefunden. Heute leben fast 127000 Einwohner in diesem bayerischen Zentrum und mit einer Arbeitslosenquoten von nur 3,8 Prozent zieht es viele Arbeitspendler nach Ingolstadt, wo gerade der Automobil- und Maschinenbau gute Berufschancen bieten. Aber schon in der frühestens Geschichte der Menschheit fanden sich Spuren von Ansiedlungen im Gebiet des heutigen Ingolstadt und Zeiten wie die Jungsteinzeit, das Paläolithikum und das Mesolithikum haben Funde hinterlassen, die der Archäologe von heute schätzt und die Ingolstadt für die Archäologie so interessant machen.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Dass die Gebührenordnung der GEZ wie Willkür anmutet und jeder logischen Schlussfolgerung zu widersprecht, zeigt sich bei aktuellen Neuerungen. Denn seit Kurzem sieht die Einzugszentrale vor, dass Hotels, Hostels und andere Unterkünfte pauschal für jeden vermietbaren Raum separate Gebühren entrichten sollen. Ausgenommen ist lediglich der sozusagen erste Raum.  
Mehr


GelsenkirchenNordrhein-WestfalenDeutschland

Monumentale Industriedenkmäler, innovative Unternehmen, moderne sowie historische Architektur und ein breites Angebot an Theater und Comedy – Gelsenkirchen hat viele Gesichter. Die Stadt im Ruhrgebiet bietet auch Weltklasse-Fußball, grüne Halden und ein vielseitiges Angebot an kulinarischen Genüssen. Freuen Sie sich des Weiteren auf Shoppingtouren in der Fußgängerzone und auf ein buntes Nachtleben in Gelsenkirchens Kneipen.
Mehr


TrierRheinland-PfalzDeutschland

Wenn man den Titel der ältesten Stadt Deutschlands für sich beanspruchen will, muss man dies natürlich nicht nur durch bloße Fakten untermauern, sondern sollte seine stolze Geschichte fest in das eigene Stadtbild integriert haben. Die Stadt Trier, welche diesen Titel trägt, vollbringt dies mit einem außergewöhnlichen Mix aus Baudenkmälern aus Antike, Mittelalter und Neuzeit. Diese lebendigen Beweise der Vergangenheit prägen und bereichern ein Stadtbild das beinahe einzigartig in ganz Deutschland ist. Jedoch wäre ein reines Leben in der Vergangenheit ein klarer Rückschritt für die Anforderungen, welche Wirtschaft und Fortschritt an eine moderne Stadt stellen. Doch Trier gelingt es bisher in Perfektion ihr reiches Erbe mit den anstrengenden Herausforderungen der Gegenwart zu einer glänzenden Zukunft zu vereinen.  
Mehr


RatingenNordrhein-WestfalenDeutschland

Die Ansiedlung wichtiger Hersteller und Firmen ist für jede Stadt immer ein Gewinn und eine Stadt wie Ratingen kann sich über einige der besten Markenhersteller unterschiedlichster Branchen freuen. Die fast 91000 Einwohner der Stadt Ratingen können sich somit über beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt freuen, was auch viele Arbeitspendler in die Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen zieht. Den Fan archäologischer Ausgrabungen wird Ratingen begeistern, denn hier wurden schon Exponate gefunden die darauf schließen lassen, dass in dieser Region schon vor 150000 Jahren hier erste Menschen gelebt haben. Die Stadtrechte für Ratingen wurden im Jahr 1276 verliehen und nach der Erteilung des Zunft- und Marktrechts, vor allem aber auch der eigenen Gerichtsbarkeit setzte eine stetige Entwicklung ein, die Ratingen über die Jahrhunderte zu einem beliebten Wirtschaftszentrum machten.  
Mehr


HildesheimNiedersachsenDeutschland

Hildesheim kann in vielerlei Hinsicht interessant werden und bietet seinen Besuchern ein mannigfaltiges und außergewöhnliches Repertoire an Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten.
Mehr


DürenNordrhein-WestfalenDeutschland

Wer den besonderen Stolz der Dürener auf ihre Stadt erleben möchte, der sollte auf der Wirtelstraße den Dürener-Originale-Brunnen besuchen. Zu Ehren besonderer Mitbürger der Stadt Düren entstanden, zeigt er das diese Stadt für Individualisten immer ein großes Herz hatte. Wo heute rund 93000 Einwohner eine schöne Heimat gefunden haben, da fing die Geschichte der Besiedlung von Düren schon in der Jungsteinzeit an. Die Stadtrechte erhielt Düren bereits im 13. Jahrhundert und fließt heute noch die Rur durchs Stadtgebiet, so hat sich das Tor zur Nordeifel von einer einfachen Ansiedlung zu einer modernen Industriestadt gewandelt, die auch vielen Arbeitspendlern eine neue berufliche Perspektive bieten kann.  
Mehr


NordenNiedersachsenDeutschland

Modern und gleichzeitig traditionell präsentiert sich Norden als eine der ältesten Städte Ostfrieslands. Die Stadt in Niedersachsen ist seit 2010 ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad, und hat auch wirtschaftlich einiges zu bieten. Neben einem Gewerbegebiet, welches 90 Unternehmen beheimatet, stellen die Teeverarbeitung, die Landwirtschaft sowie der Tourismus weitere Wirtschaftsschwerpunkte dar.
Mehr


LeonbergBaden-WürttembergDeutschland

  Eigentümer eines Hauses wohnen nicht nur mietfrei und sparen dadurch jede Menge Geld, vielmehr bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, sich mit einem eigenen Haus zusätzliche Geldeinnahmequellen zu schaffen. Ein eigenes Haus stellte schon immer eine gewisse Sicherheit dar und gerade in unruhigen sowie unsicheren Zeiten bietet es eine feste Lebensgrundlage.
Mehr


IserlohnNordrhein-WestfalenDeutschland

Sind die Iserlohn Roosters für den Sportfan immer ein Grund um nach Iserlohn zu reisen, so möchte der Naturfreund nach Iserlohn reisen um in der Waldstadt durch schönste Natur zu wandern. Und schon in der Altsteinzeit zog es den Menschen in diese Region, wie der Mensch von heute in den vielfältigen Funden aus dieser Zeit bestaunen kann. So war schon ab 4500 Jahren v. Chr. das Gebiet des heutigen Iserlohn stetig besiedelt worden, aber erst im Jahr 1278 wurden einem Ort mit dem Namen Iserlohn die Stadtrechte verliehen. Der moderne Iserlohner ist erfolgreich als Sportler oder Künstler und selbst als Astronaut hat ein Iserlohner wie Ulrich Walter schon in der ISS die Welt umkreist.  
Mehr


Monteurzimmer Sinzig
Monteurunterkunft Frankfurt
Monteurzimmer Düsseldorf

Interessante Einträge