Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele

164 Ausflugsziele

ErfurtThüringenDeutschland

Einmal auf den Spuren Martin Luthers wandeln, in der thüringischen Stadt Erfurt weilte der große Reformator um als Mönch dem Augustinerkloster beizutreten und hier wurde er auch zum Priester geweiht. Auf dem Gelände des heutigen Erfurt wurde schon um das Jahr 742 eine große Siedlung erwähnt, aber die ersten menschlichen Spuren lassen sich sogar bis auf die Altsteinzeit und auf die Zeit von 100000 Jahren vor der Geburt Christi zurückverfolgen. Das heutige Erfurt ist mit seinen fast 207000 Einwohnern eine der großen Zentren in Thüringen und ein beliebter Ort für Arbeitspendler, denn viele Menschen finden hier eine neue berufliche Zukunft. Der Urlauber aber findet hier wunderbare Sehenswürdigkeiten, die im Laufe der über 1000jährigen Stadtgeschichte entstanden sind. Schon der mittelalterliche Stadtkern begeistert die Besucher und läuft man durch die Gassen dieser Stadt, dann wird man schnell gewahr, warum Erfurt auch die Blumenstadt genannt wird.
Mehr


BochumNordrhein-WestfalenDeutschland

Jeder der sich jemals gefragt hat, warum Herbert Grönemeyer ausgerechnet Bochum als Plattentitel gewählt hat, wird spätestens nach einem Besuch dieser Perle des Ruhrgebietes selber restlos überzeugt sein. Die Spuren früher Siedlungen auf dem Gebiet von Bochum führen bis in die späte Jungsteinzeit zurück und um das Jahr 890 wurde der schöne Ruhrpottort das erste Mal erwähnt.
Mehr


SiegenNordrhein-WestfalenDeutschland

Wenn man nach einem Wort sucht um die Stadt Siegen in Nordrhein-Westfalen treffend zu beschreiben werden mit Sicherheit die Begriffe Lebensqualität und Vielfältigkeit ganz weit oben stehen. Als Universitätsstadt hat Siegen allerdings nicht nur jungen Menschen viel zu bieten, sondern schafft es zudem spielend, dass viele Studenten auch nach dem Abschluss ihres Studiums hier gerne wohnen und ihr weiteres Leben verbringen möchten. Durch die relativ niedrige Arbeitslosenquote und die auf metallverarbeitende Betriebe spezialisierte Wirtschaft bietet Siegen ihren Einwohnern die dafür nötige sichere Zukunftsperspektive. Darüber hinaus ist Siegen bei Bewohnern und Besuchern bekannt und beliebt für ein seine ausgewählten kulturellen Angebote sowie eine breit gefächerte Palette an Freizeitangeboten.  
Mehr


BraunschweigNiedersachsenDeutschland

Wenn Heinrich der Löwe das heutige Braunschweig sehen könnte, dann würde er wohl mit Stolz auf eine Stadt blicken, die sich seine Bemühungen eine mächtige Handelsmetropole zu schaffen, immer noch zum Vorbild nimmt. Aber er würde auch eine Löwenstadt erleben, die sich als lebenswerte deutsche Großstadt zeigt, die mit Stolz auf ihre Vergangenheit blickt und die diese in vielen wunderbaren Gebäude erhalten möchte. Schon im 9. Jahrhundert wurde eine Ansiedlung auf dem Gebiet des heutigen Braunschweig erwähnt und natürlich beginnt die große Zeit dieser Stadt Mitte des 13. Jahrhundert, als Heinrich der Löwe hier seinen Einfluß geltend machte. Heute ist Braunschweig mit seinen 250000 Einwohnern ein Zentrum für Forschung und Entwicklung, sodass es nicht verwunderlich ist, dass auch immer mehr Arbeitspendler ihre Zukunft in dieser Stadt der Wissenschaft suchen.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Als Gasthof wird ein meist ländlicher Gastronomiebtrieb bezeichnet, welcher neben dem üblichen Angebot einer typischen Gaststätte auch Unterkünfte zur Verfügung stellt.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Ferienwohnungen/-appartements gibt es im Grunde überall. In der Größe und Ausstattung variierend, bieten sie jedem Gast die Möglichkeit seinen Aufenthalt individuell und flexibel zu gestalten.
Mehr


UlmBaden-WürttembergDeutschland

Das eine Wissenschaftsstadt wie Ulm auch ein ganz besonderes Genie hervorbringen musste, zeigt sich dadurch, dass diese Stadt der Geburtsort des weltberühmten Albert Einstein ist. An der schönen Donau gelegen, leben heute über 120000 Einwohner im heutigen Ulm und interessiert man sich für die Archäologie in dieser Region, dann finden sich Überreste der ältesten Ansiedlungen im Gebiet des heutigen Ulm, die schon in der Jungsteinzeit um die 5000 Jahre vor Christi Geburt angesiedelt werden können. Die erste urkundliche Nennung der Stadt Ulm liegt im Jahr 854 und 1181 wurde Ulm offiziell zur Stadt, 1184 sogar zur Freien Reichsstadt. Heute ist Ulm eine bekannte Wissenschafts- und Universitätsstadt, aber auch ein wirtschaftliches Zentrum, dass vor allem auch Arbeitspendler dank bester Berufsaussichten sehr zu schätzen wissen.
Mehr


CottbusBrandenburgDeutschland

Cottbus, die zweitgrößte Stadt in Brandenburg hat in den letzten Jahrzehnten die Chance ergriffen und sich zu einer Stadt wie gemacht für Wirtschaft, Wissenschaft und Dienstleistung gemausert. Große Unternehmen wie der Energiekonzern Vattenfall oder die Deutsche Bahn haben Cottbus schon längst als Standort schätzen gelernt und auch ihre Mitarbeiter wollen nicht mehr auf die hier groß geschriebene Lebensqualität verzichten. Denn Cottbus gelingt es spielerisch seine Einwohner und Besucher mit einer Mischung aus Kultur, Sport und Natur in ihren Bann zu ziehen. Durch eine perfekt ausgearbeitete Stadtplanung ist Cottbus heute besser denn je auf eine Zukunft voller spannender Aufgaben und Herausforderungen vorbereitet.  
Mehr


RegensburgBayernDeutschland

Zugegeben, das Siegel einer Fairtrade-Stadt allein macht Regensburg schon interessant und sympathisch und die Ehrenbürgerwürde eines ehemaligen Professors, der heute vielmehr als ehemaliger Papst Benedikt XVI bekannt ist, tun dem vermutlich auch keinen Abbruch. Doch die kreisfreie Hauptstadt des Bezirks der Oberpfalz kann deutlich mehr bieten.
Mehr


DüsseldorfNordrhein-WestfalenDeutschland

Zieht es den Urlauber an den Rhein, dann kann die Landeshauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen Düsseldorf zum schönen Reiseziel werden. Eine lebendige Metropole die in der fünften Jahreszeit wahre Feierfreude beweisen kann. Aber auch im Geschäftsleben zeigt sich Düsseldorf sehr rege, denn ob man an Mode, Aktien oder gar an Kunst und Kultur denkt, diese Metropole mit seinen fast 600000 Einwohnern kann sich als ein Zentrum für viele Bereiche des urbanen Lebens bezeichnen. So kann sich diese Stadt schon lange als Kunststadt bezeichnen, aber auch die Bezeichnung als Kultur-, Mode- und Sportstadt bringen die schöne Vielfalt, die die Einwohner von Düsseldorf und die vielen Touristen in jedem Jahr wirklich lieben. 
Mehr


Monteurzimmer Varel, zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven
Monteurwohnung Leonberg, Monteurzimmer 20 Minuten von Stuttgart
Monteurwohnung Heerderhof in Kirchdorf, Niedersachsen

Interessante Einträge