Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele

164 Ausflugsziele

KoblenzRheinland-PfalzDeutschland

Kaum eine deutsche Stadt kann auf so eine lange und ereignisreiche Vergangenheit zurückblicken wie Koblenz. Bereits seit über 2000 Jahren ist die Stadt am Deutschen Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfließen, in historischen Schriften und Aufzeichnungen vermerkt. Wer sich auf die Spurensuche nach dieser Vergangenheit macht wird heute noch in Koblenz viele Kirchen, Burgen und andere historische Bauwerke vorfinden. Allerdings lebt die Stadt nicht nur von ihrer Historie, sondern hat den Blick stets auch auf die Zukunft ausgerichtet. Denn in Koblenz ist die Nostalgie eine perfekte Kooperation mit der Moderne der Gegenwart eingegangen, die von Bewohnern und Touristen gleichermaßen bewundert und wertgeschätzt wird.  
Mehr


OldenburgNiedersachsenDeutschland

Die alte Stadt, nur unweit westlich von Bremen gelegen, ist mit 162.000 Bewohnern die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Das ehemalige Zentrum des Regierungsbezirkes Weser-Ems fungiert heute als Oberzentrum für die Region, ist Sitz der Regierungsvertretung des Landes Niedersachsen und gehört seit 2005 zur Metropolregion Bremen/Oldenburg.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Wer eine Monteurwohnung anbieten möchte, der bietet ein "Wohnen auf Zeit". Lässt es die Monteurwohnung zu, dass dort mehrere Monteure gemeinsam wohnen können, so sollte man auf gewisse Kriterien bei der Gestaltung achten.
Mehr


BottropNordrhein-WestfalenDeutschland

Dass Bottrop den Beinamen Stadt im Grünen trägt überrascht so manchen Städtereisenden, doch ein Besuch dieser Stadt zeigt dem Urlauber, dass mehr als die Hälfte der Stadtfläche schönste Natur ist. So schätzt der Bottroper seine Stadt wegen der besten Lebensqualität und um die 117000 Einwohner leben im heutigen Bottrop. Aber schon im Jahr 1092 wird in dieser Region erstmals eine Ansiedlung erwähnt und 1919 erhält Bottrop die offiziellen Stadtrechte. Nach dem Aus der Zechenlandschaft, musste auch Bottrop zu neuen Ufern aufbrechen und hat dies so erfolgreich getan, dass viele Arbeitspendler hier eine neue berufliche Zukunft gefunden haben. So haben sich hier viele neue Firmen angesiedelt und haben eine wirtschaftliche Landschaft geschaffen, die der Stadt eine sorgenfreie Zukunft bescheren kann. 
Mehr


MoersNordrhein-WestfalenDeutschland

Wer die Stadt Moers einmal besucht hat kann gar nicht anders als mit einem Lächeln an seine Zeit in diesem kleinen Stück Landschaft aus Nostalgie und Moderne zurückzudenken. Moers versucht im Gegensatz zu anderen Städten nicht seine Vergangenheit unter Beton und Architektenstreben verschwinden zu lassen. Hier leben die Bewohner im Einklang mit ihrer Historie und so sind alte Schlösser und Kirchen genauso erhalten im Stadtbild wie die im letzten Jahrhundert erbauten Bergarbeitersiedlungen. Obwohl sich das Ruhrgebiet und die Niederlande in unmittelbarer Nähe befinden nutzen die Einwohner von Moers doch lieber die eigene historische Altstadt für einen Stadtbummel über den Marktplatz und durch die traumhaften kleinen Gassen.
Mehr


MainzRheinland-PfalzDeutschland

Wer gerne die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender anschaut, der kennt die größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz natürlich als Sitz des ZDF. Der Karnevalsfreund allerdings fährt gerne zur rheinischen Fastnacht und schätzt Mainz als eine der Zentren der karnevalistischen Fröhlichkeit. Bis in die Eiszeit gehen die Funde zurück, die man bei Ausgrabungen auf dem Gebiet der heutigen Mainz gefunden hatte.
Mehr


KrefeldNordrhein-WestfalenDeutschland

Bezeichnet man die Stadt Krefeld gerne als Samt- und Seidenstadt, so wäre der Titel Sportstadt auch nicht unberechtigt, denn mit 250 Sportvereinen, die über 200 Sportarten ausüben, scheint in Krefeld jeder der fast 235000 Bürger einfach nur fit und sportlich zu sein. Fanden sich schon im 1. Jahrhundert nach Christi Geburt auf dem Gebiet des heutigen Krefeld erste römische Siedlungen und konnte die Existenz eines Kastells mit dem Namen Gelduba nachgewiesen werden, so beginnt die Stadtgeschichte von Krefeld doch erst im Jahr 1373 als die Stadtrechte verliehen wurden und als der Stadtname Crefeld noch mit einem C begann. Der große Aufschwung für Krefeld kam mit Anfang des 18. Jahrhundert als das erste Textilunternehmen gegründet wurde und die Stadt Krefeld zur Seidenstadt wurde. Heute schätzen die Einwohner und viele Arbeitspendler die moderne Großstadt, aber die Urlauber in dieser Stadt schätzen vor allem auch die Sehenswürdigkeiten aus vielen Jahrhunderten.  
Mehr


IserlohnNordrhein-WestfalenDeutschland

Sind die Iserlohn Roosters für den Sportfan immer ein Grund um nach Iserlohn zu reisen, so möchte der Naturfreund nach Iserlohn reisen um in der Waldstadt durch schönste Natur zu wandern. Und schon in der Altsteinzeit zog es den Menschen in diese Region, wie der Mensch von heute in den vielfältigen Funden aus dieser Zeit bestaunen kann. So war schon ab 4500 Jahren v. Chr. das Gebiet des heutigen Iserlohn stetig besiedelt worden, aber erst im Jahr 1278 wurden einem Ort mit dem Namen Iserlohn die Stadtrechte verliehen. Der moderne Iserlohner ist erfolgreich als Sportler oder Künstler und selbst als Astronaut hat ein Iserlohner wie Ulrich Walter schon in der ISS die Welt umkreist.  
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Ein Hotel bietet seinen Gästen die Möglichkeit zur Beherbergung und Verpflegung und besitzt zudem eine oft durchgehend besetzte Rezeption.
Mehr


SchwerinMecklenburg-VorpommernDeutschland

Urlaub der Königsklasse verspricht Schwerin die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern jedem Städtereisenden und auch die fast 96000 Einwohner der Stadt fühlen sich königlich in ihrer schönen Heimatstadt. Denn wo einst schon Herzöge und Großherzöge ihre hochherrschaftlichen Zuhause hatten, da lebt der Schweriner heute in einem modernen deutschen Zentrum. Schon 1000 Jahre v. Chr. entstanden die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Schwerin, aber es dauerte noch bis zum Jahr 1160 das Schwerin die Stadtrechte erhielt. Mal die beliebten Schlossfestspiele von Schwerin erleben oder die schönsten Sehenswürdigkeiten besichtigen, wer eine Stadt wie Schwerin besucht, der hat den Garant für eine kurzweilige Urlaubszeit gefunden.  
Mehr


Monteurunterkunft Frankfurt Airport
Monteurwohnung Homberg
Monteurzimmer Gelsenkirchen

Interessante Einträge