Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele

164 Ausflugsziele

StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Unter einem Gästehaus versteht man einen abgeteilten Bereich eines Gebäudes oder einen eigenständigen Bau, in welchem für bestimmte Zeit Gäste untergebracht werden können.
Mehr


SchwerinMecklenburg-VorpommernDeutschland

Urlaub der Königsklasse verspricht Schwerin die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern jedem Städtereisenden und auch die fast 96000 Einwohner der Stadt fühlen sich königlich in ihrer schönen Heimatstadt. Denn wo einst schon Herzöge und Großherzöge ihre hochherrschaftlichen Zuhause hatten, da lebt der Schweriner heute in einem modernen deutschen Zentrum. Schon 1000 Jahre v. Chr. entstanden die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Schwerin, aber es dauerte noch bis zum Jahr 1160 das Schwerin die Stadtrechte erhielt. Mal die beliebten Schlossfestspiele von Schwerin erleben oder die schönsten Sehenswürdigkeiten besichtigen, wer eine Stadt wie Schwerin besucht, der hat den Garant für eine kurzweilige Urlaubszeit gefunden.  
Mehr


RegensburgBayernDeutschland

Zugegeben, das Siegel einer Fairtrade-Stadt allein macht Regensburg schon interessant und sympathisch und die Ehrenbürgerwürde eines ehemaligen Professors, der heute vielmehr als ehemaliger Papst Benedikt XVI bekannt ist, tun dem vermutlich auch keinen Abbruch. Doch die kreisfreie Hauptstadt des Bezirks der Oberpfalz kann deutlich mehr bieten.
Mehr


KrefeldNordrhein-WestfalenDeutschland

Bezeichnet man die Stadt Krefeld gerne als Samt- und Seidenstadt, so wäre der Titel Sportstadt auch nicht unberechtigt, denn mit 250 Sportvereinen, die über 200 Sportarten ausüben, scheint in Krefeld jeder der fast 235000 Bürger einfach nur fit und sportlich zu sein. Fanden sich schon im 1. Jahrhundert nach Christi Geburt auf dem Gebiet des heutigen Krefeld erste römische Siedlungen und konnte die Existenz eines Kastells mit dem Namen Gelduba nachgewiesen werden, so beginnt die Stadtgeschichte von Krefeld doch erst im Jahr 1373 als die Stadtrechte verliehen wurden und als der Stadtname Crefeld noch mit einem C begann. Der große Aufschwung für Krefeld kam mit Anfang des 18. Jahrhundert als das erste Textilunternehmen gegründet wurde und die Stadt Krefeld zur Seidenstadt wurde. Heute schätzen die Einwohner und viele Arbeitspendler die moderne Großstadt, aber die Urlauber in dieser Stadt schätzen vor allem auch die Sehenswürdigkeiten aus vielen Jahrhunderten.  
Mehr


BremerhavenBremenDeutschland

Am Meer stehen und das Fernweh spüren, wer den Überseehafen von Bremerhaven besucht, dem wird der Blick auf die größten Schiffe das Gefühl vermitteln, dass man doch gerne mal über die Meere zu den schönsten exotischen Urlaubszielen reisen würde. Doch Bremerhaven mit seinen 113000 Einwohnern ist nicht nur der Ausgangspunkt für die schönsten Schiffsreisen, hier ist auch ein wichtiger Standort für Forschung und Wissenschaft. Wer die Geschichte dieser Stadt nachvollziehen will, der muss die Geschichte einiger Orte ergründen, die im Endeffekt dann das heutige Bremerhaven gebildet haben. Fand die Stadtgründung im Jahr 1827 statt, so gelangte die Stadt aber erst im Jahr 1939 zu wirklicher Unabhängigkeit, als sie von Bremen endgültig abgetrennt wurde. Heute ist Bremerhaven eine der größten Hafenstädte Europas und für viele Reisende der Ausgangspunkt in die große weite Welt.
Mehr


OberhausenNordrhein-WestfalenDeutschland

Ein Schmelztiegel der Kulturen, wer die Großstadt im Ruhrgebiet Oberhausen besucht, dem präsentiert sich eine moderne Stadt, die ihren 212000 Einwohnern ein familienfreundliches Zuhause bieten kann. Mitten in der sogenannten Blauen Banane gelegen ist Oberhausen auch als Wirtschaftszentrum bei vielen Arbeitspendlern sehr gefragt. Schon im Jahr 1188 wurde auf dem Gebiet des heutigen Oberhausen das Kastell Holten erwähnt und um 1600 gab es eine erste Erwähnung der Burg Vondern. Aber erst am Ende des 18. Jahrhunderts gab es erstmals eine Ortschaft, die sich als Oberhausen bezeichnete. Natürlich ist die Geschichte von Oberhausen eng mit Stahl und Kohle verbunden, doch wie viele Städte im Ruhrgebiet hat auch Oberhausen ihren Weg in die Zukunft gefunden, sodass auch ohne die Kohlegewinnung viele Arbeitspendler hier einen neuen Arbeitsplatz gefunden haben.
Mehr


Villingen-SchwenningenBaden-WürttembergDeutschland

Das Jahr 1972 bescherte der badischen Stadt Villingen und der württembergischen Stadt Schwenningen eine Verwaltungsreform und schuf die heutige Stadt Villingen-Schwennigen, die als Doppelstadt heute die Heimat für 82000 Einwohner bieten kann. Villingen und Schwenningen haben eine interessante Geschichte der früheren Einzelstädte zu verzeichnen, wobei die erste Siedlung in Villingen schon im 4. Jahrhundert entstand. Die Wurzeln der Stadt Schwenningen hingegen können bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgt werden. Heute begeistert die Baden-Württemberg-Stadt durch seinen tollen Freizeit- und Lebenswert. Umgeben von schönster Natur überzeugt die Doppelstadt Villingen-Schwenningen durch viele Einrichtungen im Bereich Kultur, Sport oder Bildung und als wirtschaftliches Zentrum können hier viele Arbeitspendler eine neue berufliche Zukunft finden.  
Mehr


AachenNordrhein-WestfalenDeutschland

Die Kurstadt in Nordrhein-Westfalen, eigentlich Bad Aachen genannt, liegt im Grenzgebiet, dem sogenannten Dreiländereck, zu Belgien und Holland.  
Mehr


ReutlingenBaden-WürttembergDeutschland

Kaum eine Stadt verbindet so gelungen ihre historischen Wurzeln mit einem modernen Lebensgefühl wie das Baden-Württembergische Reutlingen. Kein Wunder also, dass sich diese Stadt über einen ständigen Zuwachs an Einwohnern erfreut und so bereits seit über zwanzig Jahren offiziell zu den deutschen Großstädten mit über 100.000 Einwohnern gezählt werden darf. Insbesondere profitiert Reutlingen dabei von seiner einzigartigen geografischen Lage am Rande der Schwäbischen Alb, was die Stadt zu Recht und mit Stolz den Beinamen "Tor zur Schwäbischen Alb" tragen lässt. Egal ob die um 1100 erbaute Burg Hugenberg, moderne Einkaufsstraßen oder die Berge Achalm und Roßberg, Reutlingen erwartet seine Besucher stets mit offenen Armen.
Mehr


StuttgartBaden-WürttembergDeutschland

Als Motel bzw. Rasthaus oder -stätte bezeichnet man einen Beherbergungsbetrieb mit eventuell dazugehöriger Gastronomie speziell für Autoreisende.
Mehr


Monteurunterkunft Hamburg
Monteurwohnung Homberg
Monteurzimmer Düsseldorf

Interessante Einträge