Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Stadtinformationen

108 Ausflugsziele

Castrop-RauxelNordrhein-WestfalenDeutschland

Castrop-Rauxel liegt im Ruhrgebiet, hat etwa 76.000 Einwohner und wird auch Europastadt im Grünen genannt. Die ehemalige Bergbaustadt zeigt sich in ihrer Wirtschaftsstruktur mit kleinen und mittelständischen Unternehmen. Des Weiteren ist die weltweit größte Raffinerie, "Rütgers Chemicals", im Castrop-Rauxel beheimatet. Mit ihrer schönen Altstadt, interessanten Sehenswürdigkeiten und einer Vielzahl an Grünflächen lockt die nordrhein-westfälische Stadt jedes Jahr viele Besucher an. Der Tourismus ist für Castrop-Rauxel von großer Bedeutung und die Stadt im Ruhrgebiet ist auf Besucher eingestellt.  
Mehr


GarbsenNiedersachsenDeutschland

Im Landkreis Hannover leben rund 62000 Einwohner im schönen Garbsen, die sich als eine junge moderne Stadt zeigt, denn erst 1974 entstand Garbsen durch die Zusammenlegung mehrerer Gemeinden. Ländliche Ansiedlungen gab es hier natürlich schon im Mittelalter und wer die Umgebung von Garbsen erkunden will, der wird in dieser Region viele wunderbare sakrale Bauten und Schlösser oder Burgen besichtigen können. Moore und Seen umgeben diese Stadt und schenken Garbsen diese idyllische Ländlichkeit, die vor allem auch Urlauber für eine erholsame Ferienzeit so schätzen. Abends ins Kino gehen oder Kletterwände erklimmen, Schiffsausflüge machen oder Inliner fahren, die Freizeit in Garbsen zu verbringen heißt niemals Langeweile zu haben.  
Mehr


WormsRheinland-PfalzDeutschland

Wer deutsche Heldensagen wie die Nibelungen liebt, den wird es immer wieder nach Worms ziehen, denn hier kann man wunderbare deutsche Schauspielerinnen wie Cosma Shiva Hagen vor dem Wormser Dom als Kriemhild bei den Nibelungen-Festspielen erleben. Ob in Worms 1048 der neue Papst nominiert wurde oder 1235 hier Kaiser Friedrich II. mit seiner Frau vermählt wurde, in dieser Stadt musste selbst ein Mann wie Luther seine Thesen 1521 vor einem Reichstag verteidigen. Einst von den Kelten gegründet hieß die Stadt Worms noch Borbetomagus und darf sich heute mit Recht als eine der ältesten Städte Europas bezeichnen. Im Rheingraben gelegen kann sich Worms zurecht als trockenste und wärmste Stadt Deutschlands bezeichnen und bei den vielen Bezeichnungen für Worms darf auch die Lutherstadt niemals fehlen.  
Mehr


RemscheidNordrhein-WestfalenDeutschland

Auch wenn der Städtereisende verzweifelt nach großen Seen oder Flüssen sucht, wenn er den Beinamen von Remscheid „Seestadt auf dem Berge“ hört, so hat er doch seine Berechtigung, denn die weltweit anerkannte Werkzeugproduktion der Stadt sorgte dafür, dass so mancher Remscheider Produzent die Welt kennenlernte und das Qualitätsbewusstsein der Stadt in aller Welt geschätzt wurde und zu besten Verkaufszahlen führte. Heute leben rund 110000 Einwohner in Remscheid und die kleinste kreisfreie Großstadt in Nordrhein-Westfalen hat sich zu einer wirklich familienfreundlichen Heimat für Familie gemausert. Schon im 12. Jahrhundert gegründet, kann die Stadt Remscheid dem Städtereisenden heute einige schöne bauliche Raritäten bieten, die trotz dieser Zerstörungen den zweiten Weltkrieg überstanden haben. Ob der berühmte Wilhelm Conrad Röntgen oder die Mitglieder der Familie Mannesmann, die Stadt Remscheid hat viele berühmte Bürger gehabt, die diese Stadt als ihren Geburtsort nennen konnten. 
Mehr


RostockMecklenburg-VorpommernDeutschland

Wen das große Fernweh überkommt, dem wird der Hafen von Rostock zum schönen Ausgangsziel für wunderbare Touren auf der Ostsee nach Norwegen oder Schweden. Aber auch Rostock mit seinen 205000 Einwohnern bietet viel Sehenswertes, dass man als Urlauber nicht verpassen sollte. Über den Rostocker Weihnachtsmarkt bummeln oder den Rostocker Pfingstmarkt erleben, diese Stadt zeigt sich gerne von seiner gastfreundlichen Seite. Bereits um das Jahr 600 fanden die ersten Völker diese Region an der Ostsee so einladend, dass sie eine Siedlung hier erbauten. Wurde die Stadt Rostock das erste Mal im Jahr 1189 urkundlich erwähnt, so hat die Hansestadt viele große Zeit als erfolgreicher Handelsplatz erlebt. Auch heute zieht es die Menschen wieder in die Stadt an der Ostsee um als Arbeitspendler hier einen beruflichen Neustart zu wagen.  
Mehr


Bergisch-GladbachNordrhein-WestfalenDeutschland

Ob alle Frauen aus Bergisch-Gladbach genauso so schön wie Heidi Klum sind, kann vielleicht nicht immer mit einem Ja beantwortet werden, aber das diese Stadt mit seinen 105000 Einwohnern für alle Städtereisenden ein unterhaltsames Highlight sein kann wird der Besucher wohl stets bejahen. Schon im Jahr 1271 wurde Bergisch-Gladbach das erste Mal erwähnt, aber damals hieß die Ansiedlung noch Gladebag. Erst im Jahr 1856 wurde das Stadtrecht verliehen und bis heute hat sie sich von anfangs 5000 Einwohnern zu einer größten Städte des Rheinisch-Bergischen Kreises entwickelt. Wer einen Spaziergang durch Bergisch-Gladbach macht, dem zeigt sich eine moderne und lebenswerte Stadt, die auch viele Arbeitspendler in ihren Bann zieht.  
Mehr


MindenNordrhein-WestfalenDeutschland

Die nordrhein-westfälische Stadt Minden liegt etwa 45 Kilometer von Bielefeld entfernt und hat circa 81.000 Einwohner. Minden wurde bereits im Jahre 800 gegründet und zeigt sich auch heute noch mit kopfsteingepflasterten Gassen, stolzen Adelshäusern aus vergangenen Tagen sowie repräsentativen Kaufmannshäusern aus dem 16. Jahrhundert. Minden verfügt über ein ganz besonderes Flair und das Stadtbild ist geprägt durch Historismus, Gotik, Romantik und Klassizismus.
Mehr


KielSchleswig-HolsteinDeutschland

Mit mehr als 240.000 Einwohnern gehört die Landeshauptstadt Kiel zu den zahlreichen deutschen Großstädten, zu denen alle Städte mit mehr als 100.000 gemeldeten Bewohnern zählen. Seit jeher verkehrsgünstig an der Ostsee in der Kieler Förde gelegen verdankt sie ihren wirtschaftlichen Status der am meisten befahrenen künstlichen Wasserstraße weltweit.
Mehr


NidderauHessenDeutschland

Die Stadt Nidderau liegt nordöstlich von Frankfurt am Main und ist über die Autobahn 45 und die Bundesstraßen 45 und 521 leicht erreichbar. Zudem verfügt Nidderau über einen Bahnhof mit schnellen Anbindungen nach Frankfurt am Main und Hanau in südlicher und Friedberg in nördlicher Richtung.
Mehr


BrandenburgBrandenburgDeutschland

Die Havelstadt hat ungefähr 71.000 Einwohner und ist neben bedeutendem Wirtschaftsstandort auch für Touristen interessant. Mit Tradition und Zukunft zeigt sich der Wirtschaftsstandort und verfügt über eine Vielzahl an Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Touristen besuchen die Stadt nicht nur der zahlreichen Sehenswürdigkeiten wegen, vielmehr bietet die Stadt Brandenburg an der Havel auch eine wunderschöne Seen- und Flusslandschaft. Die Brandenburger Havelseen eigenen sich hervorragend für unterschiedliche Wassersportaktivitäten und bieten gleichzeitig Gelegenheit, um Biber und Fischotter zu beobachten.  
Mehr


Monteurwohnung Leonberg, Monteurzimmer 20 Minuten von Stuttgart
Monteurwohnung Heerderhof in Kirchdorf, Niedersachsen
Monteurzimmer Varel, zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven

Interessante Einträge