Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele in Bayern finden

9 Ausflugsziele in Bayern

ErlangenBayernDeutschland

Im schönen Mittelfranken gelegen ist Erlangen die kleinste Großstadt des Bundeslandes Bayern und jeder Fußballfan liebt diese Stadt, weil sie der Geburtsort von Lothar Matthäus ist. Aber auch andere Geburten gerieten in die Schlagzeilen als 1992 das Erlanger Baby geboren wurde. Hier wo einst die Hugenotten eine Heimat fanden und wo Studenten gerne einen Platz an der Universität haben wollen, haben über 106000 Einwohner ihr Zuhause gefunden. Schon in der Jungsteinzeit soll es hier die ersten Ansiedlungen gegeben haben, aber erst im Jahr 1398 wurde Erlangen zur Stadt erhoben. In Erlangen kann der Urlauber viele wunderbare Bauwerke besichtigen und selbst das beeindruckende Schloss der Stadt zeigt, dass Erlangen ebenfalls für Freiherrn und Markgrafen in früheren Zeiten eine Heimat war. Bestimmen viele altertümliche Sehenswürdigkeiten das Stadtbild von Erlangen, so kann doch diese Stadt sich auch als moderne bayerische Großstadt immer wieder beweisen.  
Mehr


MünchenBayernDeutschland

Der für die olympischen Sommerspiele 1972 erbaute Olympiapark und die etwas außerhalb liegende BMW-Welt sind die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in München, was vor allem daran liegt, dass hier in regelmäßigen Abständen viele Sport-Events, unter anderem Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und deutsche Meisterschaften, ausgetragen werden. Trotz vieler Events und Ausstellungen ist der Olympiapark keine klassische Sehenswürdigkeit, da auch viele Verwaltungsgebäude und ein großes Einkaufszentrum zum Gelände zählen. Alleine die Grünanlagen des Olympiaparks, die Beleuchtung des Olympiaturms und die angeschlossene BMW-Welt haben aber einen enorm hohen touristischen Mehrwert und sollten von jedem Besucher Münchens zumindest ein Mal gesehen werden und wenn man schonmal da ist, kann man sich ja auch eins der vielen Events ansehen.
Mehr


RegensburgBayernDeutschland

Zugegeben, das Siegel einer Fairtrade-Stadt allein macht Regensburg schon interessant und sympathisch und die Ehrenbürgerwürde eines ehemaligen Professors, der heute vielmehr als ehemaliger Papst Benedikt XVI bekannt ist, tun dem vermutlich auch keinen Abbruch. Doch die kreisfreie Hauptstadt des Bezirks der Oberpfalz kann deutlich mehr bieten.
Mehr


NürnbergBayernDeutschland

Wer bei Nürnberg einzig und allein an Stollen, Glühwein und Christkindlemarkt denkt, der wird dem einzigartigen Flair dieser Stadt nicht gerecht, die in allen vier Jahreszeiten ihre Besucher zu begeistern weiß. Zeigt sich Nürnberg mit seinen 510000 Einwohnern als moderne bayerische Großstadt, so wurde sie schon mehrfach als eine der Städte mit der besten Lebensqualität ausgezeichnet und auch im Umweltranking belegte Nürnberg immer vordere Plätze. Lebens- und liebenswert findet aber ebenfalls der Urlauber die Stadt Nürnberg und freut sich über die vielen tollen Sehenswürdigkeiten und die schönsten Gaumenfreuden, die eine Stadt in Franken einfach bieten kann.  
Mehr


PassauBayernDeutschland

Dort wo Donau, Inn und Ilz zusammenfließen, da ist eine bayerische Stadt entstanden, die durch ihren ganz besonderen Flair zu einer lebenswerten Heimat für ihre 50000 Einwohner geworden ist. Schon den alten Kelten gefiel diese Region der Welt und sie haben schon vor tausenden von Jahren hier eine erste Siedlung gegründet. Natürlich besiedelten auch die alten Römer das Gebiet des heutigen Passau und hier entstand zuerst das Kastell Batavis und später das Kastell Boiotro. 1225 erhielt Passau die Stadtrechte und heute hat sich die Stadt zu einem wirtschaftlichen Zentrum entwickelt, in der sich neben einigen Brauereien auch viele andere erfolgreiche Firmen angesiedelt haben. 
Mehr


IngolstadtBayernDeutschland

Beim Gang durch die wunderbar erhaltene Altstadt von Ingolstadt spürt man, dass dies ein Ort vieler wichtiger historischer Begebenheiten ist. Ob hier 1472 die erste bayerische Universität gebaut wurde oder 1776 der Illuminatenorden gegründet wurde, selbst das berühmte Reinheitsgebot fürs Bier hatte in Ingolstadt im Jahr 1516 seinen Anfang gefunden. Heute leben fast 127000 Einwohner in diesem bayerischen Zentrum und mit einer Arbeitslosenquoten von nur 3,8 Prozent zieht es viele Arbeitspendler nach Ingolstadt, wo gerade der Automobil- und Maschinenbau gute Berufschancen bieten. Aber schon in der frühestens Geschichte der Menschheit fanden sich Spuren von Ansiedlungen im Gebiet des heutigen Ingolstadt und Zeiten wie die Jungsteinzeit, das Paläolithikum und das Mesolithikum haben Funde hinterlassen, die der Archäologe von heute schätzt und die Ingolstadt für die Archäologie so interessant machen.  
Mehr


AugsburgBayernDeutschland

Die Drei-Flüsse-Stadt ist mit ihren 265.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Bayern. Sie liegt an den Flüssen Lech und Wertach und der dritte Augsburger Fluss ist die Singold, die in das weitverzweigte künstliche Bach- und Kanalsystem der Stadt mündet.  
Mehr


FürthBayernDeutschland

Die Stadt Fürth, die mit Nürnberg eine Einheit ergibt, liegt in Mittelfranken im Freistaat Bayern. Das Wahrzeichen der Stadt Fürth bildet das Rathaus, das sich in der Innenstadt befindet. Das an der Königsstraße gelegene große Gebäude ist das höchste der Stadt. Im Jahr 1840 wurde es von Georg Friedrich Christian Bürklein sorgfältig geplant und von Eduard Bürklein, beziehungsweise seiner Mitwirkung errichtet.
Mehr


WürzburgBayernDeutschland

Entsprechend des selbst gewählten Stadtslogans präsentiert sich die alte Stadt in Unterfranken selbstbewusst mit einem breit gefächerten Angebot, nicht nur für Besucher. Insbesondere dem „Wohlgefühl“ wird zugeschrieben, dass Gäste immer wieder gern zurück nach Würzburg kommen.
Mehr


Monteurwohnung Leonberg, Monteurzimmer 20 Minuten von Stuttgart
Monteurzimmer Varel, zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven
Monteurwohnung Heerderhof in Kirchdorf, Niedersachsen

Interessante Einträge