Ausflugsziele

Monteurzimmer online!

Monteurunterkünfte in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Monteurunterkünfte

Deutschland
Österreich
Schweiz
Luxemburg

Ausflugsziele in Niedersachsen finden

16 Ausflugsziele in Niedersachsen

HildesheimNiedersachsenDeutschland

Hildesheim ist eine Kreisstadt in Niedersachsen. Zur besseren Orientierung kann Hannover herangezogen werden, das knappe 30 km entfernt liegt. Die Einwohnerzahl von Hildesheim liegt etwas über 100 000. Wer dieser Stadt einen Besuch abstatten will, hat die Auswahl an verschiedensten Sehenswürdigkeiten, die es lohnen, besichtigt zu werden.
Mehr


SalzgitterNiedersachsenDeutschland

Salzgitter hat sich einer der größten Herausforderungen der modernen Stadtplanung erfolgreich gestellt, nämlich attraktiv für die Industrie und seine Bewohner zu sein. Aufgrund seiner optimalen Verkehrsanbindung durch Autobahn, Eisenbahnstrecken und einen eigenen Binnenhafen ist Salzgitter in den letzten Jahrzehnten zu einem etablierten Industriestandort in Niedersachsen geworden. Unternehmen wie die Salzgitter AG, Volkswagen und der Hersteller von Nutzfahrzeugen MAN schätzen dabei nicht nur die ideale Infrastruktur, sondern ebenfalls die hohe Lebensqualität die Stadt Salzgitter ihren Mitarbeitern bietet. Denn dank ihrer guten Lage im Harzvorland ist die Industrie keinesfalls das bestimmende Stadtbild, sondern nur ein Teil zwischen Wohnsiedlungen, dem Salzgittersee und Naturschutzgebieten.
Mehr


OldenburgNiedersachsenDeutschland

Die alte Stadt, nur unweit westlich von Bremen gelegen, ist mit 162.000 Bewohnern die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Das ehemalige Zentrum des Regierungsbezirkes Weser-Ems fungiert heute als Oberzentrum für die Region, ist Sitz der Regierungsvertretung des Landes Niedersachsen und gehört seit 2005 zur Metropolregion Bremen/Oldenburg.
Mehr


LaatzenNiedersachsenDeutschland

Die über 40.000 Einwohner zählende Stadt Laatzen liegt in Niedersachsen, nur wenige Kilometer südlich der Landeshauptstadt Hannover. Laatzen zeigt zunächst das Bild der aufstrebenden Stadt an der Peripherie der Messestadt Hannover. Die Kleinstadt profitiert in Sachen Verkehrsanbindung und Infrastruktur nicht unerheblich von der unmittelbaren Nähe.  
Mehr


DelmenhorstNiedersachsenDeutschland

Am südliche Rand der Innenstadt befinden sich am Ufer der Delme die sogenannten Graftanlagen, in denen sich die aus dem Jahr 1247 datierende Wasserburg befand. Im 16. Jahrhundert wurde die Anlage zu einem repräsentativen Schloss erweitert, dann allerdings zu Beginn des 18. Jahrhunderts stückweise abgetragen, bis 1787 auch der Schlossturm verschwand. Erst mit Beginn des 20. Jahrhunderts entstand auf dem Gelände eine von den vormaligen Befestigungsgräben durchzogene Parkanlage. Lediglich ein gräfliches Gartenhaus wurde am Eingang der Burginsel 1979 wieder aufgebaut. In der Graftanlage findet sich auch ein Bootsverleih, der es ermöglicht den Park von den ehmaligen Befestigungsgräben aus zu erkunden.
Mehr


LingenNiedersachsenDeutschland

Ob Franz Theodor Schmitz als Schauspieler genauso viel Erfolg gehabt hätte, wenn er sich nicht nach dem Geburtsort seines Vaters Theo Lingen genannt hätte, dass kann wohl kein Mensch mit Sicherheit sagen. Aber die ca. 55000 Einwohner in Lingen lieben ihre Stadt auch wenn sie Meier, Müller oder Overzier heißen. An der Ems gelegen kann die Stadt Lingen auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblicken, da schon um das Jahr 975 eine Siedlung mit dem Namen Liinga erste Erwähnung fand. Im frühen 14. Jahrhundert wurde dann offiziell die Stadtrechte an Lingen verliehen und bis heute hat sich die Stadt der Kivelinge zu einem weltoffenen Ort entwickelt. Mitteralterliche Architektur begeistert noch heute die Urlauber von Lingen und aber auch das moderne Lingen von heute kann vielen Arbeitspendlern eine neue berufliche Zukunft schenken.
Mehr


OsnabrückNiedersachsenDeutschland

Mal einen Ramanken-Eintopf bestellen oder ein Wurstebrot verspeisen, wer einen Urlaub in Osnabrück macht, der sollte sich auch die regionalen Spezialitäten servieren lassen. Ob alle 166000 Einwohner der Stadt diese Spezialitäten lieben ist nicht bekannt, aber sie lieben die Stadt Osnabrück als ihre Heimat und sie sind stolz, dass man Osnabrück als Universitätsstadt, Friedensstadt und als wirtschaftliches Zentrum der Region bezeichnen kann.
Mehr


BraunschweigNiedersachsenDeutschland

Wenn Heinrich der Löwe das heutige Braunschweig sehen könnte, dann würde er wohl mit Stolz auf eine Stadt blicken, die sich seine Bemühungen eine mächtige Handelsmetropole zu schaffen, immer noch zum Vorbild nimmt. Aber er würde auch eine Löwenstadt erleben, die sich als lebenswerte deutsche Großstadt zeigt, die mit Stolz auf ihre Vergangenheit blickt und die diese in vielen wunderbaren Gebäude erhalten möchte. Schon im 9. Jahrhundert wurde eine Ansiedlung auf dem Gebiet des heutigen Braunschweig erwähnt und natürlich beginnt die große Zeit dieser Stadt Mitte des 13. Jahrhundert, als Heinrich der Löwe hier seinen Einfluß geltend machte. Heute ist Braunschweig mit seinen 250000 Einwohnern ein Zentrum für Forschung und Entwicklung, sodass es nicht verwunderlich ist, dass auch immer mehr Arbeitspendler ihre Zukunft in dieser Stadt der Wissenschaft suchen.  
Mehr


OsterodeNiedersachsenDeutschland

Osterode im Harz liegt nordöstlich von Kassel und Göttingen, westlich vom 220 Kilometer entfernten Leipzig und grenzt im Osten an das "Naturschutzgebiet Harz". Unweit der Autobahn A7 ist die Stadt von Norden und Süden schnell über die gut ausgebauten Bundesstraßen 241, 243 und 498 zu erreichen. Wer aus dem Osten oder Westen anreist findet in den Autobahnen A2, A9 und A14/A38 komfortable Zubringer.
Mehr


GarbsenNiedersachsenDeutschland

Im Landkreis Hannover leben rund 62000 Einwohner im schönen Garbsen, die sich als eine junge moderne Stadt zeigt, denn erst 1974 entstand Garbsen durch die Zusammenlegung mehrerer Gemeinden. Ländliche Ansiedlungen gab es hier natürlich schon im Mittelalter und wer die Umgebung von Garbsen erkunden will, der wird in dieser Region viele wunderbare sakrale Bauten und Schlösser oder Burgen besichtigen können. Moore und Seen umgeben diese Stadt und schenken Garbsen diese idyllische Ländlichkeit, die vor allem auch Urlauber für eine erholsame Ferienzeit so schätzen. Abends ins Kino gehen oder Kletterwände erklimmen, Schiffsausflüge machen oder Inliner fahren, die Freizeit in Garbsen zu verbringen heißt niemals Langeweile zu haben.  
Mehr


Monteurzimmer Köln
Monteurzimmer Varel, zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven
Monteurunterkunft Hamburg

Interessante Einträge