Passende Monteur-Zimmer finden:

  » Umkreissuche Deutschland

  » Detailsuche
0 gemerkte Zimmer

Derzeit sind keine Monteurzimmer in Ihrer Merkliste.
Sie können ein Zimmer mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.



Monteurzimmer - Statistik
»  Gäste heute: 148
»  Gäste gesamt: 485.847
»  Einträge gesamt: 304
»  Zimmeranfragen: 1.355



Übersicht Bilder
Ibbenbüren - eine ehemalige Bergbaustadt
Bewertung:

49477 Ibbenbüren
Deutschland

Die ehemalige Bergbaustadt zählt ungefähr 51.000 Einwohner und liegt etwa 20 Autominuten von Osnabrück entfernt. Die nordrhein-westfälische Stadt ist einerseits ein bedeutender Wirtschaftsstandort und kann sich auch andererseits im touristischen Bereich sehen lassen.
Sie finden hier Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Logistik und Elektrotechnik. Ebenso sind die Bereiche Chemie und Medizin vertreten.
Zahlreiche Touristen strömen alljährlich nach Ibbenbüren, hat die Stadt und ihre Umgebung, doch einiges Sehenswertes zu bieten. Außerdem ist der Veranstaltungskalender prall gefüllt und Naturdenkmäler laden ebenfalls zu einem Besuch ein.
 
Die Christuskirche und mehr
 
Die evangelische Kirche ist in der Innenstadt zu finden und stammt aus dem Jahre 1532. Sie präsentiert sich im spätgotischen Stil und musste nach einem schweren Brand im Jahre 1846 wieder neu aufgebaut werden. Die Kirche steht heute unter Denkmalschutz. In der Nähe der Kirche befinden sich Häuser, die ihren Ursprung im 17. und 18. Jahrhundert haben.
Das alte Zentrum der Stadt stellt der, aus dem Jahre 1743 stammende, Posthof dar. Des Weiteren sind hier einige Geschäfte und ein Antiquitäten-Café zu finden.
 
Stadtführungen
 
Erfahren Sie bei einer Stadtführung viel Wissenswertes und auch Amüsantes über die Geschichte und die Bewohner der Stadt. Die 1,5 Stunden dauernde Führung ist an jedem ersten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr.
Und wer das abendliche Ibbenbüren kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, sich mit dem Nachtwächter auf den Weg zu machen. Jeden dritten Freitag im Monat führt Sie der Nachtwächter in Gassen und Ecken und berichtet Interessantes sowie Unterhaltsames aus der Geschichte der Stadt.
 
Das Theater "QUASI SO"
 
Eine freie Theatergruppe präsentiert Ihnen lustige, ernste, lange und kurze Stücke – freuen Sie sich auf ein interessantes sowie abwechslungsreiches Programm. Neben den Aufführungen bietet das Theater auch Theaterfrühstücke und Partys an. Und Kinder, die sich für die "Bretter, die die Welt bedeuten" interessieren, finden in der "Rabatz Kinderwerkstatt" ihren Platz.
 
Freizeitanlage Aasee
 
Der Aasee befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und verfügt über eine 15 Hektar große Wasserfläche. Die Freizeitanlage am See bietet zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Hier können Sie Segeln und Tretbootfahren und auch Ihr Können im Angelsport unter Beweis stellen. Das Gelände rund um den idyllisch gelegenen See eignet sich hervorragend zum Radfahren und Spazierengehen. Außerdem befinden sich am See eine Skateranlage sowie zwei Spielplätze. Und das Aaseebad lädt alle "Wasserliebhaber" zu "spannenden und entspannenden" Stunden ein.
 
Wer hoch hinaus will, ist im Kletterpark genau richtig
 
Nordöstlich vom Aasee finden Sie den Kletterpark Ibbenbüren, der Klettermöglichkeiten verschiedener Schwierigkeitsgrade anbietet. Unterschiedliche Höhenmeter gilt es zu bezwingen, zahlreiche Abenteuer zu bestehen und herrliche Aussichten zu genießen. Der Kletterpark bietet mit seinen verschiedenen Parcours für Anfänger und Fortgeschrittene sowie für kleine und große Abenteurer viele Gelegenheiten zum Klettern. Auch Menschen mit Behinderungen sind hier herzlich willkommen.
 
Rasante Abfahrten mit der Sommerrodelbahn
 
Die 120 Meter Schlittenpiste lädt zu rasanten Abfahrten ein. Hier kommen große und kleine Besucher gleichzeitig auf ihre Kosten. Die Sommerrodelbahn liegt in einem Freizeitpark, der noch weitere tolle Angebote zu bieten hat. Interessierte finden hier außerdem einen Märchenwald, Kinderspielplätze und Veranstaltungen, wie beispielsweise das Wintermärchen oder die Vogelhochzeit. Wer Lust auf eine Reise durch die Welt hat, darf sich auf interessante Fahrten freuen: Besuchen Sie den Dschungel oder das alte Ägypten. Fahren Sie zum Nordpol oder entdecken Sie "Winnetous Welt".
 
Naturdenkmal "Dörenther Klippen"
 
Mögen Sie bizarre Felslandschaften und gehen gerne wandern? Dann könnten Ihnen die Dörenther Klippen mit dem "Hockenden Weib" gefallen. Das "Hockende Weib" hat seinen Ursprung in der Sagenwelt, in der eine Frau und ihre Kinder zum Felsblock werden.
 
Wie wäre es mit einer Segway-Tour?
 
Segway-Touren gelten als eine neue Art der Fortbewegung. Die elektronisch betriebenen Transportmittel haben auch in Ibbenbüren Einzug gehalten. Die Stadt bietet zwei geführte Touren an: Eine Tour startet in Ibbenbüren-Uffeln am Ringhotel Mutter Bahr und die andere Tour führt interessierte Gäste vom Aasee-Beach und in die Berge.
 
Bildnachweis: © Digra987 - Fotolia.com

Anfahrtsbeschreibung
Bilder
Facebook Twitter